Das war Bob Procotor´s zweiter LIVE Auftritt in Wien!

By März 10, 2020Blogbeiträge

Eine Nachlese von Vivienne Posch.

Dieser zweite Live-Event mit Bob Proctor am 1.3.2020 in Wien, stand unter dem Motto „STERN der DANKBARKEIT“.

Wir haben das Geschenk, das Bob uns nach seinem ersten Auftritt in Wien gemacht hatte, nämlich noch ein zweites Mal in Wien aufzutreten, würdig angenommen. Und so bewunderten eine Hundertschaft nationaler und internationaler Gäste die Energie, mit welcher Bob Proctor, im 87igsten Lebensjahr, seine Message in der höchsten Perfektion kommunizierte.

Wie ist sowas möglich?

Bob Proctor liebt was er tut, und es ist sein dringender, tiefer Herzenswunsch, weltweit so vielen Menschen wie möglich zu helfen ihr Potential zu entfalten, es zu leben und sich somit Herzenswünsche und Herzensträume zu erfüllen.

Seit fast 60 Jahren studiert er unermüdlich den menschlichen Geist in Verbindung mit den universellen Erfolgs-Gesetzen.
Mit dem Konzept der sieben Bewusstseins-Ebenen zeigt Bob eindrucksvoll auf, was es braucht, damit ein Mensch die Stufe der Meisterschaft erlangen kann.

Besonders wertvolle Inspirationen für mich waren:

  • ERFAHRUNG kann man nicht kaufen!

Du musst über die Stufe des Ausdrucks Deiner INDIVIDUALITÄT, und über die DISZIPLIN zur ERFAHRUNG gelangen, um nicht weiterhin von äußeren Umständen gesteuert zu werden.

Zwei Punkte erscheinen dabei essentiell:

  • VERBINDLICHEN ENTSCHEIDUNGEN &

  • DISZIPLIN

Neue Gewohnheiten – sowohl im Denken als auch in der Umsetzung – sind entscheidend, wenn Du dauerhaft zu besseren Ergebnissen kommen möchtest.

Viele Menschen sind nicht bereit, diese Schritte zu machen und ihren Komfortbereich zu verlassen. Sie sind gefangen in alten Denk- und Verhaltensmustern und geben sich mit einem „kargen“ Leben zufrieden, bevor sie bereit sind Disziplin aufzubringen, um aus dem alten Leben auszubrechen.

Auch bei meinem Training mit Bob in L.A. vergangenen Februar wurde immer wieder betont, dass die meisten Menschen zwar erfolgreich sein wollen, sie aber nicht bereit sind den Preis zu zahlen oder den Einsatz zu gehen, den es dafür braucht.

Ich denke es liegt daran, dass Disziplin bei den meisten Menschen negativ behaftet ist. Meine Überzeugung ist, wenn Disziplin mit ein paar wichtigen Inhalten angereichert wird, dann wird die Umsetzung auch Freude bereiten.

Bist Du BEREIT für positive Veränderung?

Bist Du WIRKLICH bereit?

Oder möchtest Du lieber weiter HOFFEN und WÜNSCHEN?

Ich möchte eine wichtige Erfahrung mit Dir teilen:  In einem „positiven Umfeld“ geht die Disziplin wesentlich  leichter! Und wenn sich MOMENTUM einstellt, dann beginnt es richtig Spaß zu machen.

Wenn Du wissen möchtest, wie Du mehr Leichtigkeit auf Deinen individuellen Erfolgsweg bringst, dann melde Dich jetzt zu meinem kommenden Impuls-Vortrag MIND&SUCCESS in Wien (26.03.2020, 9:30) MIND&SUCCESS INSPIRATION, oder zu meinem GO BEYOND LIVE WEBINAR (12. 03.2020, 18:00) an.

„Der Käfig, der Dir Angst bereitet ihn zu betreten, verbirgt den Schatz den Du suchst.“ Joseph Campbell

Keine Kompromisse mit deinen Zielen in 2020!

Das wünscht Dir herzlichst,

Leave a Reply