Wie du dich dauerhaft motivieren kannst

By August 26, 2015 Blogbeiträge

In meinem heutigen Blogartikel gebe ich Dir Tipps weiter, wie du dich dauerhaft motivieren und dranbleiben kannst. – Es ist sicher einleuchtend, dass du dann erfolgreicher bist, wenn du in einer guten Energie bist, wenn du enthusiastisch, inspiriert und motiviert bist.

Und du hast sicher schon öfter solche Zeiten in deinem Business erlebt. Oft ist es aber so, dass wir diese positive Energie vielleicht für paar Wochen oder Monate halten können, dann aber irgend eine Sache passiert, die uns aus der Bahn wirft und wir diese positive Energie nicht halten können.
Die Herausforderung liegt also darin, wie wir konstant in einer positiven Energie BLEIBEN können.

Dazu empfehle ich dir folgende Übung:
1. Überlege dir drei Wörter, die dich so beschreiben, wie du gerne sein möchtest, wie zum Beispiel: enthusiastisch, aufmerksam, liebevoll, wertschätzend, anerkennend, diszipliniert, energetisch, präsent, mutig, stark, klar, positiv, ….
2. Schreibe dir diese drei Wörter auf, die du für dich ausgewählt hast.
3. Stelle auf deinem Smart-Phone Alarme ein, wo diese drei Wörter „aufpoppen“. Diese Alarme sind wie emotionale Trigger, die dich an diese drei Wörter erinnern und an das wie du sein möchtest.

Angenommen du bist gerade in einem Gespräch und das läuft nicht so, wie du es dir vorstellst und plötzlich geht der Alarm ab und du siehst die Worte: sei wertschätzend, positiv, präsent. Und das erinnert dich daran, in welcher Energie du sein möchtest, um Wert zu schaffen – in dem Fall in Beziehungen. Oder du bist mit einem Projekt beschäftigt und es läuft gerade etwas nicht rund oder du bekommst eine negative Rückmeldung und du liest die drei Worte. Und schon hast du wieder eine Ausrichtung, die dich in eine gute Energie bringt, und du dich wieder fokussieren kannst.

Setze deinen eigenen Standard – deine eigene Benchmark, wie du sein möchtest und welche Energie du nach Außen tragen möchtest. Wenn du das machst, wirst du auch immer mehr solche Menschen und Umstände in dein Leben bringen, die mit dieser Energie harmonieren.

Oft machen wir uns klein und passen uns an diese Leute an, die negativ sind und die über die schwierigen Umstände reden und erklären (und sich damit selbst überzeugen), warum dieses und jenes nicht möglich ist.
Wie oft lassen wir uns dazu hinreißen, uns auf diese Gespräche einzulassen, obwohl sie negativ sind oder verursachen, dass wir uns schlecht fühlen? – Man will ja dazu gehören.

Aber wer sind wirklich deine Vorbilder? Sind das die Leute, die sich auf die Umstände ausreden und erklären warum dieses und jenes nicht möglich ist?
Oder suchst du dir lieber Menschen, die sich hohe Ziele setzen und erreichen, die inspirierend sind und die eine gute Energie ausstrahlen?!

Ich habe mich entschieden, mich an den Menschen zu orientieren, die nach vorne gehen, die bereits Großes in ihrem Leben erreicht haben. Dort hole ich mir Tipps und Inspiration. Dort lasse ich mich inspirieren für den Standard, den ich leben will.

Wenn auch du weiter kommen möchtest, dann suche dir Menschen als Vorbilder, die dich inspirieren und die ihre Ziele konsequent umsetzen. Diese Menschen können auch dich unterstützen, deine Ziele zu erreichen.

Wenn du mehr Inputs möchtest, wie du in einer positiven Energie bleibst und wie du einen klaren Fokus und eine klare Struktur in dein Business und in deine Aktivitäten bringst, dann melde dich gleich zu meinem kommenden Coaching Impuls-Webinar am 15. September um 17 Uhr an. Dort bekommst du Tools an die Hand, die dir helfen, dein Business auf das nächste Level zu bringen: http://www.mitselbstwertzumerfolg.at/wertvolle-tipps/gomindsetpower/

Ich freue mich auf dich!
Deine Viviene Posch